ROGEDA© Dachbleche Made in Germany
ROGEDA© Dachbleche Made in Germany

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Februar 2021

Vertriebsstandort Thale
Verantwortlich: Udo Richter
Markt 1
06502 Thale
Tel.:03947 7722410
E-Mail: info@blechdach24.de
Produktion & Herstellung:
Verantwortlich: Marvin Richter
Blechdachhandel UG (Haftungsbeschränkt)
Am Schmiedegassenweg 5
06502 Thale
Telefon: 03947 77 52 783
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 272028433

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Geltungsbereich
Für alle Verträge von Blechdachhandel UG (haftungsbeschränkt),Am Schmiedegassenweg 5, 06502 Thale, mit Verbrauchern ( § 13 BGB), die über unseren Online-Shop: www.Blechdachhandel.de oder sonstige Portale wie Ebay Kleinanzeigen u.ä. erfolgen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ( AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt oder ihrer gewerblichen bzw. selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Blechdachhandel UG (haftungsbeschränkt), Am Schmiedegassenweg 5, 06502 Thale. Sie erreichen unsere Außendienstmitarbeiter für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter: Tel: 03947/ 77 52 783 oder per E-Mail: info@blechdachhandel.de

Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop: Blechdachhandel.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenden Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Für sonstige Absatzwege gilt eine Bestellung als rechtsverbindlich, sofern der Kunde auf ein erhaltenes Angebot eine eindeutige schriftliche Bestellbestätigung erteilt und sofern eine Anzahlung vereinbart worden ist, diese getätigt hat.

Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Lieferung erfolgt im Sammeltransport mehrerer Kunden und wird z. Zt. mit pauschal 89,00 € brutto für Transportwege bis zu 400 km vom Standort Thale berechnet. Lieferkosten können durch weiter entfernte Liefergebiete, Expresslieferungen oder Ähnliches abweichen. Sollte ein, durch Verschulden eines Käufers., Abbruch der Sammellieferung erfolgen, hat der Käufer die entstehenden Kosten zu entschädigen. Ein Verschulden liegt vor bei Nichtentladung, Nichtbefahrbarkeit wegen unbefestigter Zufahrtswege oder anderer durch den Käufer verursachten Gründen.

Bezahlung
Die Zahlung erfolgt, wenn nicht anders vereinbart, in bar.

Selbstabholung
Eine Selbstabholung von unserem Außenlager 06502 Thale ist jederzeit möglich und wird nicht berechnet.

Aufrechnung
Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich von uns anerkannt wurden.

Zurückhaltungsrecht
Sie können ein Zurückhaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Ausnahmen: Ist die Erstellung eines Angebotes länger als 14 Tage her, kann der Lieferant die Stückelung der Platten ohne den Käufer zu Informieren ändern. Produktionsbedingt kann es zu Abweichungen in der Länge der Dachplatten geben.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform ( z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger ( bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 §2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Warung ist zu richten an: Siehe Impressum

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen ( z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00€ nicht übersteigt oder wenn Sie einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Die Kosten für die Abholung haben Sie zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.













Widerrufsformular
--------------------
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück.

An
Blechdachhandel UG (Haftungsbeschränkt)
Am Schmiedegassenweg 5
06502 Thale
Deutschland

Telefon: 03947 77 52 783
E-Mail: info@blechdachhandel.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________________
_______________________________________________________
Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________
________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)
________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
_________________________
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware per Paket einen Betrag von 40,00€ nicht übersteigt. Sollte die Ware von uns abgeholt werden müssen, haben Sie die Kosten zu tragen oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertragliche vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch.
Berechnungen: Sollten Sie für die Angebotserstellung und die Richtigkeit der Angaben keine bezahlte Prüfung vorgelegt haben, haften wir für keine Falschberechnungen.

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo -Do: 08.00-16.00 Uhr
Fr: 08.00 -13.00 Uhr

© BDH Blechdachhandel. Alle Rechte vorbehalten.

Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.
Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Ansprechpartner und haftend für Garantie-Ansprüche ist der Produzent/Hersteller der Ware:
Blechdachhandel UG (haftungsbeschränkt)
Marvin Richter
Neinstedter Strasse 1006502 Thale

Garantiezeiträume:
10 Jahre auf Wasserdurchlässigkeit nach EN 14782- EN 508-1
20 Jahre auf Wasserdurchlässigkeit nach EN 14782- EN 508-1
50 Jahre auf Wasserdruchlässigkeit nach EN 14782- EN 508-2

Bedingung der Garantie ist die Fachmännische Lagerung, Montage und Pflege der Baustoffe.



Garantiebedingungen/ Voraussetzungen/Ausschlusskriterien:
• wenn notwendig, regelmäßige Reinigung der Baustoffe
• ungehinderter Abfluss von Wasser
• kein Kontakt mit anderen Metallen oder Emissionen selbiger
• keine chemischen Kontakte wie z.B. Ammoniak
• Mechanische Schäden
• Fachgerechte Montage
• Fachgerechtes trennen
• ausschließlich bei Verwendung vom Blechdachhandel gelieferter Befestigunsmaterialien
• nicht vom Blechdachhandel gelieferte Fremdmaterialien in Kombination
• Einhaltung der Mindestneigung
Voraussetzung für ein Garantieanspruch ist der Nachweis des Kaufes und der mitgelieferten CE-Kennzeichnung und Charge. Beginn eines Anspruches ist ein Befall von mindestens 45% der Gesamtfläche der gelieferten Baustoffe. Dem Käufer wird im Falle eines Anspruches neues Material geliefert zu dem Teil der Beschädigten Fläche. Ein weiterer Anspruch des Käufers wird nicht gewährt. Somit wird eventuell auftretenden Folgekosten widersprochen.
Die Garantie bezieht sich auf Deutschland.

Informationen zum Datenschutz:

1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen
1.1 Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, hierbei sind personenbezogene Daten alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Blechdachhandel UG (haftungsbeschränkt), Neinstedter Straße 10, 006502 Thale, Deutschland, Tel.: 03947/7752783 E-Mail: info@blechdachhandel.de
Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

2) Kontaktaufnahme
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, welche dies sind, können Sie aus dem Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

3) Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung
3.1 Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit dem / den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt.
3.2 Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

4) Rechte des Betroffenen
4.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:
- Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
- Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
- Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
- Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
- Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
- Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
- Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.
4.2 WIDERSPRUCHSRECHT
WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN.
MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.
WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.
MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

5) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BDH Blechdachhandel24 Impressium